Freitag, 28 November 2014

Regionalliga

Oldenburg - Florian Stütz und Serhan Zengin heißen die Neuzugänge v...
Die fristgerecht eingereichte Beschwerde des SV Wilhelmshaven gegen di...
Oldenburg - Der VfB Oldenburg war in der Vergangenheit für viele tale...
Die Freie Turnerschaft Braunschweig spielen in der kommenden Saison in...
Oldenburg - \"Er passt perfekt ins Beuteschema\", sagt Kristian Aramba...
Meppen – Für manche gehört der Fußball zum Leben, wie die Luft zu...

Bezirksligen

Schiedsrichter gesucht

Der SV Hansa ist auf der Suche weiteren Schiedsrichtern. Jeder Schiedsrichter, der seine Prüfung...

A-Junioren mit Befreiungsschlag

Die A-Junioren I haben nach zuletzt drei Niederlagen das Heimspiel gegen den SV Bad Laer mit 4:1...

Letzte Auswärtspartie im Jahr 2014

Am kommenden Sonntag (23.11.) steht für die erste Herrenmannschaft die letzte Auswärtspartie des...

A-Junioren wollen zurück in Erfolgsspur

Nach drei Niederlagen am Stück wollen die A-Junioren I am kommenden Samstag (22.11.) wieder drei...

Aus im Viertelfinale

Die B-Junioren I sind im Viertelfinale des Bezirkspokals ausgeschieden. Die Hanseaten unterlagen...

Viertelfinale in Bramsche

Die B-Junioren I spielen am heutigen Mittwochabend um den Einzug in das Bezirkspokal-Halbfinale....

Deutliche Siege und eine Niederlage

Während die C- und B-Junioren klare Siege feierten, mussten sich die A-Junioren geschlagen...

Hansa wieder auf Platz zwei

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa ist durch einen 4:1-Heimsieg gegen Amasyaspor Lohne auf...

Rückrundenstart gegen Lohne

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa empfängt am Sonntag (16.11.) Amasyaspor Lohne zum ersten...

A-Junioren müssen zum Spitzenreiter

Die A-Junioren I haben am Samstag (15.11.) eine ganz harte Nuss zu knacken. Die Hanseaten...

Remis im Spitzenspiel

Das Spitzenspiel der Bezirksliga zwischen der ersten Herrenmannschaft des SV Hansa und dem TuS...

C-Junioren siegen 2:1 im Spitzenspiel

Die C-Junioren I haben das Spitzenspiel der Bezirksliga gegen den TuS Heidkrug mit 2:1 gewonnen....

Emstekerfeld kommt zum Topspiel

Am Sonntag (09.11.) kommt es für die erste Herrenmannschaft des SV Hansa erneut zum Topspiel der...

SV Hansa Friesoythe lässt sich nicht noch ein zweites Mal überrumpeln: 1:0-Sieg über den BV Garrel

Friesoythe - Der BV Garrel konnte den SV Hansa Friesoythe binnen weniger Tage nicht noch einmal...

Zwei Platzverweise, ein Elfmeter gegen sich und keine Punkte - TuS Emstekerfeld verliert...

Emstekerfeld - Einen Tag zum vergessen erlebte der TuS Emstekerfeld im Heimspiel der...

SV Hansa Friesoythe übernimmt nach 1:0-Derbysieg beim SV Altenoythe die Tabellenführung

Altenoythe - Der SV Altenoythe ist kein Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga 4 Mitte mehr. Die...

SV Höltinghausen verliert unglücklich mit 1:2 / SV Hansa Friesoythe schließt zu Tabellenführer...

Friesoythe - Eine Halbzeit lang sah es so aus als könnte der SV Höltinghausen im Nachholspiel...

Aufsteiger Amasyaspor Lohne zahlt Lehrgeld: SV Hansa Friesoythe gewinnt verdient mit 4:1

Lohne - Den Saisonstart hatte sich Ertan Cira, Trainer von Amasyaspor Lohne sicherlich anders...

Leisterungssteigerung nach der Pause verhindert Altenoyther Auftaktpleite

Altenoythe - Dank einer klaren Leistungssteigerung nach der Pause konnte der SV Altenoythe einen...

Kantersieg ohne Wert: SV Hansa Friesoythe muss TV Dinklage im Titelrennen den Vortritt lassen

Friesoythe - Der Traum vom Landesliga-Aufstieg erfüllte sich für den SV Hansa Friesoythe nicht....

A+ R A-

2:2-TV Esenshamm und TuS Obenstrohe teilen sich die Punkte

FaceBook  Twitter  

Nordenham – In der Fußball-Bezirksliga 2 Nordost gab es im einzigen Samstagsspiel eine Punkte teilung. Der TuS Obenstrohe trennte sich mit einem 2:2 vom TV Esenshamm.

"Wir hätten die Führung über die Zeit bringen müssen", so Gerold Steindor, Trainer vom TuS Obenstrohe.

Lennart Siebrecht brachte die Gäste schon nach 16 Minuten verdient in Führung, doch in der 31. Minute glich Norman Preuß per Strafstoß aus. Obenstrohe war aber am Drücker und traf kurz vor der Pause durch Florian Jochens zum 1:2.

"Danach haben wir die Zügel zu sehr schleifen lassen", so Steindor weiter.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich Esenshamm dann stark verbessert und drängte auf den Ausgleich. In der 53. Minute brachte Christopher Döscher dann die Erlösung, als er zum 2:2 traf. Danach war das Spiel offen, aber keiner Mannschaft gelang der Siegtreffer.

"Ich blicke trotzdem optimistisch in den Rest der Saison", sagte Steindor nach dem Spiel.

Mannschaften:

TV Esenshamm: Strahlmann, Rattay, Frerichs, Cotarcea, Gündogdu, Yasin Kapakli, Nisan, Cichon, Bünyamin Kapakli, Preuß, Döscher

Trainer: Kai Künning

TuS Obenstrohe: Stahl, Schwarzkopf, Nattke, Lamche, Jochens, Zwick, Siebrecht, Grond, Booken, Stieg, Jöstingmeier

Trainer: Gerold Steindor

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

By A Web Design Company